SBRS schreibt Geschichte mit Batterieladesystemen für Siemens Mobility, Inc. USA fort

Der Dinslakener Spezialist für Licht-, Tür- und Energiesysteme hat vom US-Amerikanischen Fahrzeughersteller Siemens Mobility, Inc. einen weiteren Auftrag zur Lieferung von bestens bewährten und hoch zuverlässigen Batterieladesystemen erhalten. Zum Einsatz kommen Ladegeräte der Typserie BLG-480x, die auf unterschiedliche Bordnetzspannungen, wie z.B. 74 Volt, ausgelegt sind. Die zusätzliche Ausstattung der Systeme mit Ethernet stellt die Kommunikation mit der Coach Diagnostic Unit CDU sicher.

Mit diesem Auftrag wird die jahrelange gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden auf Bahn- und Zugtechnik spezialisierten Firmen erneut unter Beweis gestellt.